So fügen Sie Songs von einer externen Festplatte in iTunes ein

Unabhängig davon, ob Sie Titel auf Ihrem Computer anhören oder auf ein iPhone oder einen iPod hochladen möchten, kann das Übertragen von Titeln von einer externen Festplatte in die iTunes-Mediathek für jeden Geschäftsinhaber von Vorteil sein. Das Importieren von Songs in iTunes ist ein schneller Vorgang, der jederzeit und überall durchgeführt werden kann. Egal, ob Sie auf Geschäftsreise oder bequem von Ihrem Schreibtisch aus unterwegs sind, durch die Übertragung Ihrer Lieblingslieder auf iTunes können Sie Ihre Lieblingsgenres und -künstler genießen.

1

Schließen Sie Ihre externe Festplatte über das USB-Kabel an den Computer an, falls Sie dies noch nicht getan haben, und starten Sie dann iTunes.

2

Klicken Sie in iTunes auf das Menü "Datei" und dann auf "Zur Bibliothek hinzufügen", um das Feld "Zur Bibliothek hinzufügen" zu öffnen.

3

Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie Ihre externe Festplatte aus, um den Inhalt auf dem Gerät anzuzeigen. Doppelklicken Sie auf einen Ordner mit Ihren Musikdateien.

4

Wählen Sie die Titel aus, die in die iTunes-Mediathek hochgeladen werden sollen, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswählen". Warten Sie, bis die Titel automatisch in die iTunes-Mediathek hochgeladen wurden.

5

Klicken Sie unter "Bibliothek" auf den Link "Musik", um hochgeladene Titel im rechten Bereich anzuzeigen.