So wissen Sie, welche Edition von MS Office auf einem Mac verfügbar ist

Microsoft bietet regelmäßig Updates für seine Office for Mac-Programmsuite an. Das erste Service Pack für Office für Mac 2011 brachte die Suite auf Version 14.1.0, und spätere Versionen aktualisierten die Suite weiter. Ab März 2013 bringt das neueste Update Office auf Version 14.3.2. Um zu überprüfen, ob Ihr Unternehmen die neueste Version von MS Office installiert hat, können Sie die Versionsnummer Ihrer aktuellen Installation in der Anwendungsliste Ihres Mac überprüfen.

1

Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms, um ein Dropdown-Menü zu öffnen.

2

Klicken Sie auf "Über diesen Mac", um das Fenster "Über diesen Mac" zu öffnen, in dem Informationen zur Hardware Ihres Systems aufgeführt sind.

3

Klicken Sie auf "Weitere Informationen", um ein zweites Fenster zu öffnen, und klicken Sie auf "Systembericht". Klicken Sie im Bereich Software auf "Anwendungen".

4

Suchen Sie den Eintrag für Microsoft Office Reminders für Mac. Markieren Sie es und überprüfen Sie die Versionsnummer am unteren Rand des Fensters oder unmittelbar rechts von der Liste.