Zurücksetzen des Postfachkennworts auf einem Exchange Server

Microsoft Exchange Server wird häufig von Unternehmen mit vielen Mitarbeitern verwendet und ermöglicht es einem Administrator, mehrere Outlook-Postfächer zu verwalten. Wenn ein Kennwort geändert werden muss, muss der Administrator die erforderlichen Anpassungen vornehmen. Anschließend muss der Mitarbeiter oder Administrator das Kennwort auf dem Computer ändern, auf dem auf den Outlook-Posteingang zugegriffen wird. Das Zurücksetzen des Postfachkennworts ist ohne Zugriff auf die Active Directory-Software nicht möglich.

1

Klicken Sie auf "Start" und wählen Sie "Alle Programme". Wählen Sie "Microsoft Exchange" und klicken Sie auf "Active Directory-Benutzer und -Computer".

2

Klicken Sie auf "Verwaltung" und wählen Sie "Active Directory-Benutzer und -Computer".

3

Suchen Sie den Benutzer, dessen Kennwort Sie ändern möchten. Abhängig davon, wie Ihr Unternehmen das Active Directory eingerichtet hat, müssen Sie möglicherweise mehrere verschachtelte Ordner öffnen, um den Benutzer zu finden.

4

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Benutzers und klicken Sie auf "Passwort zurücksetzen".

5

Geben Sie das neue Passwort ein, bestätigen Sie es und drücken Sie "OK".