So konvertieren Sie DOB in MS Excel in Age

Microsoft Excel bietet eine Funktion, die das Alter einer Person basierend auf ihrem Geburtsdatum anzeigt. In Ihrem Unternehmen kann diese Funktion Ihnen helfen, das Alter Ihrer Mitarbeiter in einer Tabelle zu verfolgen. Sie müssen diese Informationen beispielsweise kennen, wenn Sie einen neuen Krankenversicherungsschutz für Ihr Unternehmen erwerben. Jedes Mal, wenn Sie die Tabelle öffnen, aktualisiert Excel die Alterszellen basierend auf dem aktuellen Datum. Um das Alter zu berechnen, bestimmt die DATEDIF-Funktion, mit der das Jahr überprüft wird, die Anzahl der Jahre zwischen dem Datum in der DOB-Zelle und dem aktuellen Datum.

1

Öffnen Sie die Tabelle mit den DOB-Informationen, die Sie konvertieren möchten.

2

Fügen Sie bei Bedarf eine leere Spalte neben der Spalte ein, die die DOB-Daten enthält.

3

Klicken Sie in die erste leere Zelle der Spalte Alter und geben Sie die folgende Formel ein:

= DATEDIF (C2, HEUTE (), "Y")

Ersetzen Sie "C2" durch die Zellreferenz der ersten DOB-Zelle und drücken Sie dann die Eingabetaste. Befinden sich Ihre DOB-Daten beispielsweise in Spalte C und das erste Datum in Zeile 2, lautet die Zellreferenz C2. Dieser Ausdruck berechnet die Differenz zwischen dem Datum in C2 und dem aktuellen Datum, das von der Funktion Today () zurückgegeben wird. Das "Y" im Beispiel weist Excel an, den Jahreswert zurückzugeben.

4

Klicken Sie im Abschnitt Nummer auf der Registerkarte Start auf das Dropdown-Menü „Zahlenformat“ und wählen Sie „Nummer“, um das Alter auf eine Standardnummer zu formatieren.

5

Füllen Sie den Ausdruck automatisch in der gesamten Spalte aus, indem Sie auf den Griff "Automatisch füllen" in der unteren rechten Ecke der Zelle doppelklicken. Die Formel füllt die gesamte Länge der Spalte aus und aktualisiert den Ausdruck, um die entsprechenden DOB-Zellreferenzen wiederzugeben.