So erstellen Sie ein Blog bei Google

Google erlaubt jedem frei, ein Blog über seinen proprietären Blogger-Dienst zu erstellen. Als Administrator bietet Blogger eine Vielzahl von Veröffentlichungsfunktionen, mit denen Sie Ihre Inhalte effizient verwalten können. Dies bietet Geschäftsinhabern eine ideale Methode, um mit Endbenutzern über Produktneuheiten, Funktionen und Dienstleistungen in Verbindung zu bleiben.

1

Besuchen Sie Blogger.com und melden Sie sich mit Ihrem vorhandenen Google-Konto an. Andernfalls klicken Sie auf "Anmelden" und befolgen Sie alle erforderlichen Anweisungen, um ein neues Konto zu erstellen. Kehren Sie zu Blogger.com zurück, sobald Ihr Google-Konto erstellt wurde.

2

Geben Sie einen Benutzernamen in das Feld Anzeigename ein und klicken Sie auf "Weiter zu Blogger".

3

Klicken Sie im Haupt-Dashboard auf "Neues Blog". Geben Sie einen Blogtitel ein, wählen Sie eine eindeutige URL-Adresse aus und wenden Sie eine Vorlage mit den entsprechenden Feldern an.

4

Klicken Sie auf "Blog erstellen", um den Einrichtungsvorgang abzuschließen. Blogger leitet Sie anschließend zurück zum Haupt-Dashboard. Klicken Sie hier auf das Stiftsymbol, um einen neuen Beitrag zu erstellen. Andernfalls klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, um auf die Anpassungsoptionen Ihres Blogs zuzugreifen, oder klicken Sie auf "Blog anzeigen", um auf die Startseite zuzugreifen.