So starten Sie ein Pack & Ship-Geschäft

Um zu lernen, wie man ein Pack- und Versandgeschäft aufbaut, muss man wissen, wie man Artikel richtig verpackt, die richtige Versandmethode auswählt und die erforderlichen Unterlagen ausfüllt, wie von der Reederei gefordert. Es ist eine schnell wachsende Branche und kann sowohl für unabhängige Unternehmen als auch für Franchise-Unternehmen rentabel sein. Im Folgenden finden Sie einige Punkte, die beim Öffnen eines Starts eines Verpackungs- und Versandgeschäfts zu beachten sind.

Marktforschung

Führen Sie Marktforschungen in Ihrer Nähe durch und erstellen Sie einen Marktforschungsbericht. Der Bericht enthält Listen von Wettbewerbern, Gebietsdemografien und andere Informationen, anhand derer die Rentabilität eines Pack- und Schiffsbetriebs in der von Ihnen ausgewählten Nachbarschaft bestimmt wird. Denken Sie daran, dass zu den Wettbewerbern in dieser Branche auch Unternehmen gehören können, die ihre eigenen Verpackungs- und Versandoptionen anbieten.

Wählen Sie Ihre Strategie

Beim Starten eines Verpackungs- und Versandgeschäfts gibt es drei Hauptoptionen. Sie können entweder ein unabhängiges Geschäft eröffnen, ein Franchise kaufen oder ein bereits vorhandenes Pack- und Schiffsgeschäft kaufen. Die Eröffnung eines unabhängigen Geschäfts im Vergleich zum Kauf einer Franchise spart Ihre anfänglichen Kapitalkosten. Der Kauf eines Franchise-Unternehmens wie Safe Ship mit einer anfänglichen Franchisegebühr von 19.900 US-Dollar macht den Start jedoch einfacher, schneller und reibungsloser, da Sie Hilfe von der Unternehmenszentrale des Franchise-Unternehmens erhalten können. Wenn Sie ein bereits vorhandenes Pack- und Schiffsgeschäft kaufen, können Sie die anfänglichen Startkosten sparen.

Schreiben Sie einen Businessplan

Das Schreiben eines Geschäftsplans hilft dabei, vage Ideen in konkrete Pläne umzusetzen. Sie können die Website der US Small Business Administration (SBA) verwenden, um Ihren Geschäftsplan zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Marktforschung, Geschäftsstrategie und Unternehmensstruktur in Ihren Bericht aufnehmen. Ihr Geschäftsplan sollte auch finanzielle Schätzungen wie Preisstruktur und geschätzte Einnahmen enthalten.

Lizenzen und Genehmigungen

Diese können eine Geschäftslizenz und eine Einzelhandelsverkaufslizenz umfassen, sind jedoch möglicherweise nicht darauf beschränkt. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Stadtverwaltung nach einer vollständigen Liste der richtigen Lizenzen und Genehmigungen. Wenn Sie Mitarbeiter einstellen, erhalten Sie vom Internal Revenue Service (IRS) Steuer- und Arbeitgeberidentifikationsnummern (EIN).

Finde einen Ort

Während der Standort für alle Unternehmen wichtig ist, ist er besonders wichtig für ein Pack- und Schiffsgeschäft. Im Allgemeinen möchten Sie in der Nähe anderer Unternehmen sein, nicht in der Nähe anderer Pack- und Schiffsgeschäfte und in der Nähe einer Hauptstraße.

Kaufen Sie Ihre Ausrüstung

Sie benötigen mindestens Versand- und Verpackungsmaterial, einen Barcodedrucker und -scanner, Etiketten und einen Etikettendrucker, Computer und einen Kreditkartenleser. Wenn Ihr Geschäft größer wird, können Sie zusätzliche Geräte für Dienstleistungen wie Laminieren, Fotokopieren oder Beglaubigen kaufen. Sie können diese Verbrauchsmaterialien und Geräte über Versandhändler wie International Plastics und The Packaging Wholesalers oder über Bürobedarfsgeschäfte wie Office Depot erwerben.

Versandlogistik

Schneller und effizienter Versand ist das Wichtigste für Ihre Kunden. Daher ist es wichtig, dass Sie Lieferantenkonten bei allen großen Reedereien wie UPS, FedEx, USPS und DHL sowie bei allen örtlichen Speditionen haben. Je mehr Optionen Sie haben, desto besser ist die Chance, dass Sie die Pakete Ihrer Kunden bestmöglich versenden können.

Vermarkten Sie sich

Jeder, der einen Artikel versendet, ist ein potenzieller Kunde. Gewerbliche Kunden können Artikel täglich versenden, während ein normaler Verbraucher nur gelegentlich versendet. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihr Unternehmen für jedes Unternehmen richtig bewerben. Verwenden Sie Visitenkarten und Broschüren, um für Ihre Dienste zu werben. Besuchen Sie andere lokale Unternehmen und bieten Sie Ihre Verpackungs- und Versandservices an. Stellen Sie während der Ferien sicher, dass Sie vor Ort in Zeitungen und Flyern werben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Verpackungs- und Versandservices eine kostengünstige und einfache Möglichkeit sind, Geschenke während der Ferienzeit zu versenden.