So richten Sie Skype-Lautsprecher und -Mikrofone ein

Sie haben das Programm installiert, Ihren Benutzernamen erstellt und können jetzt über den Skype-Sprachkommunikationsdienst über das Internet chatten. Zuvor müssen Sie einige wichtige Aufgaben ausführen, z. B. das Einrichten Ihrer Audiogeräte und das Testen in Skype. Windows verfügt über integrierte Tools, mit denen Sie Ihr Mikrofon und Ihre Lautsprecher so konfigurieren können, dass Sie die beste Skype-Qualität erzielen.

Einrichten von Lautsprechern

1

Stecken Sie Ihr Mikrofon in die "Mic In" -Buchse Ihrer Soundkarte. Schließen Sie Ihre Lautsprecher an die Lautsprecherbuchsen des Computers an. Mikrofone und Lautsprecher gibt es in verschiedenen Varianten. Die meisten Computermikrofone und Lautsprecher haben 3,5-mm-Stecker. Wenn die Stecker Ihres Mikrofons und Ihrer Lautsprecher diese Größe haben, passen sie direkt in die Soundkarte Ihres Computers. Wenn Sie dagegen ein USB-Mikrofon haben, schließen Sie es an einen verfügbaren USB-Anschluss Ihres Computers an. Wenn Sie spezielle Lautsprecher mit Steckern verwenden, die nicht 3,5 mm groß sind, lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Computers. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Lautsprecher an Ihren Computer anschließen.

2

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und geben Sie "Sound" (ohne Anführungszeichen) in das Feld "Suchen" ein. Klicken Sie auf das Symbol „Sound“, um das Sound-Fenster zu öffnen.

3

Klicken Sie auf "Wiedergabe", um eine Liste der Symbole anzuzeigen, die die Wiedergabegeräte Ihres Computers darstellen. Sie finden das Symbol für Ihre Lautsprecher. Klicken Sie auf dieses Symbol, um es auszuwählen.

4

Klicken Sie auf "Eigenschaften", um das Fenster "Mikrofoneigenschaften" zu öffnen. Das Dropdown-Feld "Gerätenutzung" wird unten in diesem Fenster angezeigt. Wenn die Option "Dieses Gerät verwenden (aktiviert)" nicht ausgewählt ist, klicken Sie auf das Dropdown-Feld und wählen Sie diese Option aus.

5

Klicken Sie oben im Fenster "Mikrofoneigenschaften" auf "Ebenen". Eine horizontale Leiste mit dem Namen "Lautsprecher / Kopfhörer" wird angezeigt. Ziehen Sie den Schieberegler der Leiste nach links oder rechts, um ihn in der Leiste zu zentrieren, falls Windows ihn noch nicht zentriert hat. Neben der Leiste wird ein "Lautsprecher" -Symbol angezeigt. Klicken Sie auf dieses Symbol, wenn auf dem Symbol ein rotes „X“ angezeigt wird. Wenn auf dem Symbol ein „X“ angezeigt wird, sind die Lautsprecher stummgeschaltet und Sie können kein Audio hören. Durch Klicken auf das Symbol wird das „X“ entfernt und die Stummschaltung der Lautsprecher aufgehoben. Klicken Sie auf "OK", um das Fenster "Mikrofoneigenschaften" zu schließen und zum Fenster "Ton" zurückzukehren.

Einrichten eines Mikrofons

1

Klicken Sie oben im Soundfenster auf die Registerkarte „Aufnahme“. Sie sehen eine Liste von Symbolen, die Ihre Aufnahmegeräte darstellen.

2

Suchen Sie das Symbol für Ihr Mikrofon und klicken Sie auf dieses Symbol, um es auszuwählen.

3

Klicken Sie auf "Eigenschaften" und vergewissern Sie sich, dass im Dropdown-Feld "Gerätenutzung" die Option "Dieses Gerät verwenden (aktiviert)" ausgewählt ist. Wenn diese Option nicht ausgewählt ist, klicken Sie auf das Dropdown-Feld und wählen Sie diese Option aus.

4

Klicken Sie auf „Ebenen“ und ziehen Sie den Schieberegler, der in der Mikrofonleiste angezeigt wird, ganz nach rechts. Beachten Sie die Mikrofonverstärkungsleiste, die sich unter der Mikrofonleiste befindet. Die Mikrofon-Boost-Leiste verfügt außerdem über einen Schieberegler. Wenn dieser Schieberegler nicht ganz nach links zeigt, ziehen Sie ihn ganz nach links und klicken Sie auf "OK".

Skype testen

1

Starten Sie Skype, klicken Sie auf "Extras" und wählen Sie "Optionen", um das Fenster "Audioeinstellungen" anzuzeigen.

2

Klicken Sie auf "Audioeinstellungen" und dann auf das Dropdown-Feld "Mikrofon". Wählen Sie das Mikrofon aus, das Sie im Windows Sound-Fenster eingerichtet haben.

3

Klicken Sie auf das Dropdown-Feld "Lautsprecher" und wählen Sie die Lautsprecher aus, die Sie im Soundfenster eingerichtet haben.

4

Navigieren Sie zur Kontaktliste und suchen Sie die Schaltfläche "Skype-Testanruf". Klicken Sie auf "Anrufen". Skype führt einen kostenlosen Testanruf an eine Skype-Nummer durch. Befolgen Sie die Anweisungen der Stimme am anderen Ende des Anrufs.