Weiterleiten eingehender E-Mails von AOL

Sie können E-Mails aus Ihrem AOL-Posteingang schnell über eine Schaltfläche in der Mail-Symbolleiste weiterleiten. Dieser schnelle Vorgang eignet sich zwar gut zum Weiterleiten von jeweils einer E-Mail, kann jedoch für viele Nachrichten problematisch sein. Wenn Sie E-Mails automatisch aus dem AOL-Posteingang in ein Postfach auf einem anderen Computer verschieben möchten, können Sie Outlook oder Apple Mail so konfigurieren, dass diese Nachrichten automatisch übertragen werden.

Eine einzelne Nachricht weiterleiten

1

Melden Sie sich bei Ihrem AOL-E-Mail-Konto an und klicken Sie auf die E-Mail, die Sie weiterleiten möchten.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiterleiten", die mit einem gekrümmten Pfeil markiert ist. Wählen Sie das Feld "An:" und geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.

3

Geben Sie bei Bedarf eine Nachricht in den Text der E-Mail ein. Dieser Text wird über der weitergeleiteten Nachricht angezeigt und ist nützlich, um dem Empfänger zusätzlichen Kontext in einer Notiz hinzuzufügen. Klicken Sie auf "Senden".

E-Mail mit Outlook abrufen

1

Zeigen Sie Ihren AOL-Posteingang an und klicken Sie auf "Optionen". Dies befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wählen Sie "Mail-Einstellungen".

2

Klicken Sie im linken Menü auf "IMAP und POP". Notieren Sie sich die unter "IMAP-Setup-Informationen" aufgeführten Informationen.

3

Starten Sie die Outlook-Anwendung. Wenn der Startassistent angezeigt wird, klicken Sie auf "Weiter" und dann erneut auf "Weiter", wenn die Seite "E-Mail-Konten" angezeigt wird. Wenn der Assistent nicht angezeigt wird, klicken Sie auf "Datei", dann auf "Kontoeinstellungen" und "Konto hinzufügen".

4

Wählen Sie "Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren" und klicken Sie dann auf "Weiter". Die Seite Dienst auswählen wird angezeigt.

5

Wählen Sie "Internet-E-Mail" und klicken Sie auf "Weiter". Geben Sie die angeforderten Kontodaten basierend auf den zuvor notierten AOL-Informationen ein.

6

Weiter klicken." Outlook testet das AOL-Konto. Klicken Sie auf "Schließen" und dann auf "Fertig stellen". Outlook ruft eingehende E-Mails automatisch von Ihrem AOL-Konto ab und übermittelt sie an Ihren Outlook-Posteingang.

Verwenden von Apple Mail

1

Zeigen Sie Ihren AOL-Posteingang an und klicken Sie auf "Optionen". Dies befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wählen Sie "Mail-Einstellungen".

2

Klicken Sie im linken Menü auf "IMAP und POP". Notieren Sie sich die unter "IMAP-Setup-Informationen" aufgeführten Informationen.

3

Starten Sie die Mail-Anwendung, die normalerweise im Programmdock aufgeführt ist.

4

Klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Konto hinzufügen".

5

Geben Sie Ihren Namen und Ihre AOL-E-Mail-Adresse in die entsprechenden Felder ein. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Konto automatisch einrichten" nicht aktiviert ist.

6

Klicken Sie auf "Weiter". Geben Sie die angeforderten Mail-Server-Informationen ein, die Sie im vorherigen Schritt von Ihrem AOL-Konto notiert haben.

7

Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen mit den Informationen Ihres AOL-Kontos übereinstimmen, und wählen Sie dann "Online-Konto übernehmen". Klicken Sie auf "Erstellen". E-Mails werden von Ihrem AOL-Posteingang an die Apple Mail-Anwendung weitergeleitet.