So erstellen Sie ein FedEx-Rücksendeetikett

Durch das Anbieten eines vorausbezahlten Rücksendeetiketts mit einem ausgehenden FedEx-Paket können Sie die Kundenzufriedenheit aufrechterhalten und das Wiederholungsgeschäft steigern. FedEx stellt Ihnen auch eine Tracking-Nummer zur Verfügung, mit der Sie das zurückgegebene Produkt überwachen können. Verwenden Sie zum Erstellen eines Rücksendeetiketts den FedEx Ship Manager auf der offiziellen Website des Unternehmens. Je nach Wunsch können Sie das Etikett drucken, per E-Mail an den Kunden senden oder einen FedEx-Vertreter den Standort des Kunden besuchen lassen und ein Etikett für den zurückgegebenen Artikel erstellen.

1

Navigieren Sie zur FedEx-Website und wählen Sie im Dropdown-Menü Versandort die Option USA aus. Geben Sie Ihren FedEx-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden". Wenn Sie noch kein Konto haben, klicken Sie auf den Link "Jetzt registrieren" und dann auf "FedEx-Konto eröffnen", um sich für ein Online-Konto zu registrieren. Geben Sie die erforderlichen Registrierungsinformationen ein, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse und Ihrer Rechnungsinformationen. Stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von FedEx zu und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Weiter“.

2

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Registerkarte "Versand" und wählen Sie die Option "Sendung erstellen".

3

Klicken Sie auf der Seite FedEx Ship Manager auf die Registerkarte „Sendung vorbereiten“ und wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option „Rücksendung erstellen“.

4

Geben Sie die Versandinformationen Ihres Unternehmens im Abschnitt "Rücksendepaket an" ein und geben Sie dann im Abschnitt "Rücksendepaket von" die erforderlichen Versandinformationen des Kontakts ein, einschließlich seines vollständigen Namens, seiner Adresse und seiner Telefonnummer.

5

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Rücksendeetikettentyp“ und wählen Sie aus, ob Sie ein gedrucktes Rücksendeetikett erstellen möchten, das einer Sendung beigefügt werden soll, das Rücksendeetikett per E-Mail an den Kunden senden oder eine alternative Option wie FedEx Express Tag oder FedEx Ground Call verwenden möchten Etikett. Wenn Sie die Option FedEx Express Tag oder FedEx Ground Call Tag auswählen, nimmt ein FedEx-Kurier oder -Fahrer das Paket vom Kunden und erstellt das Versandetikett für den zurückgegebenen Artikel.

6

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Pakettyp“ und wählen Sie Ihre bevorzugte Rücksendemethode aus, einschließlich Lieferung über Nacht oder zwei Tage.

7

Geben Sie die erforderlichen Paketdetails ein, einschließlich der Art des zurückzusendenden Pakets (z. B. Schachtel, Tube oder Umschlag), der Anzahl der in der zurückgesandten Sendung enthaltenen Pakete und des Gewichts des zurückgesandten Artikels.

8

Überprüfen Sie Ihre Rechnungsinformationen, die automatisch im Abschnitt "Rechnungsdetails" angezeigt werden. Um das Abrechnungskonto zu ändern, klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Rechnungstransport nach" und geben Sie eine alternative 9-stellige FedEx-Kontonummer ein.

9

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Versand", um die Sendung zu verarbeiten und die Versanddetails auf der Bestätigungsseite zu überprüfen. Die Tracking-Nummer wird ebenfalls auf dem Bildschirm angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Versenden“, um das endgültige Rücksendeetikett anzuzeigen. Wenn Sie die Druckoption als Rückgabetyp ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Drucken“.