So bilden Sie eine private Gruppe innerhalb einer Unternehmensseite auf Facebook

Mit Facebook können Sie Ihre eigenen privaten Gruppen online erstellen. In einer privaten Gruppe kann jedes Facebook-Mitglied beantragen, als Mitglied zur Gruppe hinzugefügt zu werden. Nur Mitglieder können die auf der privaten Gruppenseite erstellten Beiträge anzeigen. Wenn Sie eine Unternehmensseite auf Facebook haben, können Sie die Mitglieder der Seite einladen, sich Ihrer privaten Gruppe anzuschließen, die neben der Facebook-Seite als Community fungieren kann.

1

Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an und klicken Sie im Menü links auf "Gruppen". Sie sehen eine Liste der Gruppen, zu denen Sie derzeit gehören.

2

Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „+ Gruppe erstellen“.

3

Geben Sie einen Namen für Ihre Gruppe in das Textfeld Gruppenname ein.

4

Geben Sie den Namen der Freunde, die Sie zur Gruppe einladen möchten, in das Feld Mitglieder ein. Sie müssen der Gruppe mindestens ein Mitglied hinzufügen.

5

Wählen Sie im Dropdown-Menü "Datenschutz" die Option "Geschlossen", um eine private Gruppe zu erstellen.

6

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen", um Ihre neue private Gruppe zu erstellen. Facebook führt Sie zur Gruppenseite und fügt die Mitglieder automatisch der Gruppe hinzu.

7

Kehren Sie zur Facebook-Unternehmensseite zurück und veröffentlichen Sie im Kommentarbereich einen Link zu Ihrer Gruppe. Dadurch können Mitglieder der Seite auf die Gruppe zugreifen und eine Mitgliedschaft beantragen. Sie müssen ihre Mitgliedschaft in der Gruppe genehmigen, bevor sie die in der Gruppe erstellten Beiträge anzeigen können.