So aktivieren Sie die Spracheingabe in Google Translate für Android

Google Translate ist eine kostenlose App für Android-Geräte. Benutzer können Phrasen in einer von 63 verfügbaren Sprachen für die Übersetzung eingeben. Benutzer können wählen, ob die Übersetzung phonetisch wiedergegeben oder ein Bildschirm mit einer Textübersetzung angezeigt werden soll. Benutzer können Phrasen über die Bildschirmtastatur oder durch Aktivieren der Spracheingabe und Sprechen der Phrase in das Mikrofon ihres Geräts eingeben.

1

Laden Sie die neueste Version von Google Translate für Android herunter und installieren Sie sie. Ältere Versionen der App unterstützen möglicherweise keine Spracheingabe.

2

Starten Sie Google Translate.

3

Tippen Sie auf das Menü auf der linken Seite und wählen Sie die Eingabesprache aus. Google Translate unterstützt die Spracheingabe für 17 Sprachen, darunter Afrikaans, Chinesisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Weltn, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Latein, Malaiisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

4

Tippen Sie auf das Menü auf der rechten Seite und wählen Sie die Ausgabesprache aus.

5

Tippen Sie auf das Mikrofonsymbol auf der rechten Seite des Bildschirms, um den Bildschirm Jetzt sprechen aufzurufen.

6

Sprechen Sie Ihren Satz klar und bewusst in das Mikrofon Ihres Android-Geräts. Ein zu schnelles Sprechtempo oder eine zu geringe Aussprache können zu einer Fehlübersetzung führen.

7

Tippen Sie auf das Eingabefeld und verwenden Sie die Bildschirmtastatur, um Fehler in der Eingabephrase zu korrigieren.