So greifen Sie von einem anderen Computer aus auf Outlook Mail zu

Mit der Outlook Web App (OWA) von Microsoft, die früher als Outlook Web Access bekannt war, können Microsoft Exchange Server-Benutzer von jedem modernen Webbrowser aus auf ihre E-Mail- und Voicemail-Nachrichten zugreifen. Das browserbasierte Tool bietet dieselbe Outlook 2010-Benutzeroberfläche, mit der Benutzer bereits vertraut sind. Microsoft bietet eine abgespeckte Version namens Outlook Web App Light an, die für blinde Benutzer und Benutzer mit eingeschränkter Sehkraft gedacht ist, jedoch alle grundlegenden E-Mail-Funktionen ausführen kann. OWA funktioniert auf Laptops, Desktops, Tablets und Smartphones.

1

Navigieren Sie zu der URL für das Unternehmenskonto, auf das Sie zugreifen müssen.

2

Klicken Sie im Abschnitt Sicherheit auf das Optionsfeld "Dies ist ein öffentlicher oder freigegebener Computer", wenn Sie einen Computer im öffentlichen Bereich verwenden, bei dem die Privatsphäre eine Rolle spielt, z. B. ein Hotel-Businesscenter. Wenn Sie den Computer nicht für andere Personen freigeben, klicken Sie auf das Optionsfeld "Dies ist ein privater Computer".

3

Geben Sie Ihren Benutzernamen in das Feld NetID ein.

4

Geben Sie Ihr Passwort in das Feld Passwort ein.

5

Klicken Sie auf "Anmelden". Der OWA-Bildschirm sieht dem Outlook-Bildschirm mit einem Navigationsbereich, einem Nachrichtenansichtsbereich und einem Lesebereich sehr ähnlich.

6

Klicken Sie im Navigationsbereich auf "Mail", um E-Mails zu lesen oder zu verfassen.