Berechnen einer Kostenabweichung (CV) und einer Zeitplanabweichung (SV)

Kosten- und Zeitplanabweichungsdaten sind Teil der Earned Value-Analyse, einem Tool, das kleine und große Unternehmen als Frühwarnsystem verwenden, um Probleme in laufenden Projekten zu identifizieren und zu verwalten. Kosten- und Zeitplanabweichungen messen Unterschiede zwischen tatsächlichen und geplanten Kosten bzw. Zeitplänen. Das Management kann Abweichungsinformationen verwenden, um Projekte zu überwachen und die erforderlichen Anpassungen vorzunehmen, um sicherzustellen, dass sie pünktlich und im Rahmen des Budgets abgeschlossen werden.

Geplanter Wert

Der geplante Wert, auch als geplante Arbeitskosten bezeichnet, ist das Budget für die Aufgabenelemente, deren Fertigstellung in einem bestimmten Zeitraum geplant ist. Das Budget umfasst Rohstoffe und direkte Arbeitskosten sowie Gemeinkosten wie Versicherung und Miete. Wenn beispielsweise das Budget für ein sechsmonatiges Renovierungsprojekt 24.000 USD beträgt und die Kosten gleichmäßig verteilt sind, beträgt der geplante Wert nach drei Monaten die Hälfte des Gesamtbudgets oder 12.000 USD.

Verdienter Wert

Der verdiente Wert, auch als budgetierte Kosten der geleisteten Arbeit bezeichnet, ist der geschätzte Wert der tatsächlich in einem bestimmten Zeitraum geleisteten Arbeit. Wenn 30 Prozent der Arbeiten nach einem Monat abgeschlossen sind, beträgt der verdiente Wert 30 Prozent von 24.000 US-Dollar oder 7.200 US-Dollar. Beachten Sie, dass dies budgetierte Kosten sind, keine tatsächlichen Kosten, die unterschiedlich sein können.

Tatsächliche Kosten

Die tatsächlichen Kosten, auch als tatsächliche Kosten der geleisteten Arbeit bezeichnet, sind die Kosten, die bei der Ausführung geplanter Aufgaben anfallen. Wenn für das Projekt in den ersten beiden Monaten jeweils 4.500 US-Dollar anfallen, belaufen sich die tatsächlichen Arbeitskosten auf 4.500 US-Dollar multipliziert mit 2 oder 9.000 US-Dollar.

Kostenunterschied

Die Kostenabweichung ist der budgetierte Arbeitsaufwand abzüglich der tatsächlichen Arbeitskosten. Mit anderen Worten, es ist die Differenz zwischen geplanten und tatsächlichen Kosten bestimmter Aufgaben innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Eine negative Kostenabweichung bedeutet, dass ein Projekt über dem Budget liegt, während eine positive Abweichung bedeutet, dass es unter dem Budget liegt. Wenn nur 10 Prozent der Renovierungsarbeiten im ersten Monat abgeschlossen sind, beträgt der verdiente Wert 10 Prozent von 24.000 USD oder 2.400 USD, der geplante Wert jedoch 24.000 USD geteilt durch 6 oder 4.000 USD. Wenn die tatsächlichen Kosten für die Fertigstellung dieser Arbeit 3.000 USD betragen, beträgt die Kostenabweichung 2.400 USD minus 3.000 USD oder - 600 USD. Mit anderen Worten, das Projekt liegt nach dem ersten Monat 600 USD über dem Budget.

Planabweichung

Die Planabweichung ist der budgetierte Arbeitsaufwand abzüglich der geplanten Arbeitskosten. Mit anderen Worten, es ist der Dollarwert der Differenz zwischen der Arbeit, die in einem bestimmten Zeitraum abgeschlossen werden soll, und der tatsächlich abgeschlossenen Arbeit. Eine negative Abweichung vom Zeitplan bedeutet, dass ein Projekt hinter dem Zeitplan liegt, während eine negative Abweichung bedeutet, dass es dem Zeitplan voraus ist. Zum Abschluss des Renovierungsbeispiels beträgt die Planabweichung am Ende des ersten Monats 2.400 USD minus 4.000 USD oder - 1.600 USD. Mit anderen Worten, das Projekt liegt 1.600 USD hinter dem Zeitplan zurück.