So ermitteln Sie die Geräte-ID für ein iPhone

Wenn Sie eine iPhone-App für Ihr Unternehmen erstellen, benötigen Sie die eindeutige Geräteidentifikationsnummer (UDID). Dies wird von Apple während des App-Entwicklungs- und Testprozesses verwendet, um Ihnen vor der Veröffentlichung Zugriff auf Beta-Versionen Ihrer App zu gewähren. Die UDID ist wie eine längere Version Ihrer Seriennummer und über iTunes verfügbar, wenn Sie Ihr iPhone an Ihren Computer anschließen.

1

Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an und öffnen Sie iTunes.

2

Wählen Sie Ihr Gerät in der linken Seitenleiste unter Geräte aus.

3

Wählen Sie im Hauptfenster die Registerkarte "Zusammenfassung".

4

Klicken Sie auf "Seriennummer". Dieser Text erscheint nicht anklickbar, aber nachdem Sie darauf geklickt haben, ändert sich der Text in "Kennung (UDID)" und zeigt die eindeutige UDID-Nummer Ihres iPhones an.

5

Wählen Sie "Kopieren" aus dem Menü "Datei" oder verwenden Sie die Kopierverknüpfung "Cntr" + "C." Obwohl Sie den UDID-Text nicht auswählen können, wird die Textzeichenfolge in die Zwischenablage kopiert.

6

Fügen Sie die UDID in eine Textdatei ein.