So verstecken Sie Ihren Namen in Google Mail

Sie können Google Mail verwenden, um die neuesten Updates an Ihre Kunden zu senden und mit Ihren Mitarbeitern und Mitarbeitern in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie Ihre E-Mails senden, geben Sie standardmäßig Ihren vollständigen Namen anstelle nur der E-Mail-Adresse an. Sie können Ihren Vor- und Nachnamen in Google Mail ausblenden, indem Sie die Funktion "Mail senden als" Ihres Kontos konfigurieren. Sie müssen einen falschen Namen oder Ihren Pseudonym angeben.

1

Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an, klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie "Einstellungen" aus dem Dropdown-Menü. Sie werden zur Seite "Einstellungen" Ihres Kontos weitergeleitet.

2

Klicken Sie oben auf den Link "Konten und Importieren" und suchen Sie den Abschnitt "E-Mail senden als".

3

Klicken Sie auf den Link "Informationen bearbeiten" neben Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse, um mit der Bearbeitung Ihres Namens zu beginnen.

4

Klicken Sie auf das Optionsfeld vor dem leeren Textfeld und geben Sie Ihren Pseudonym oder einen falschen Namen in das Feld ein.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen speichern", um die neuen Einstellungen zu übernehmen und sofort zu verwenden.