Muss ich 1099s an Contract Labour senden?

Die Einstellung neuer Mitarbeiter ist ein kostspieliger Geschäftsprozess und kann für kleine Unternehmen mit begrenzten Ressourcen zur Finanzierung von Gehältern besonders schwierig sein. Viele Unternehmen stellen unabhängige Auftragnehmer ein, um bestimmte Dienstleistungen zu erbringen, anstatt Mitarbeiter einzustellen. Unternehmen, die unabhängige Auftragnehmer einstellen, müssen Steuerformulare einreichen, wenn sie den Auftragnehmern mehr als bestimmte Mindestbeträge zahlen.

Steuerliche Definition eines unabhängigen Auftragnehmers

Der Internal Revenue Service definiert einen unabhängigen Auftragnehmer als eine Person, die Dienstleistungen erbringt, bei denen der Zahler das Recht hat, die Ergebnisse der Arbeit zu kontrollieren und zu steuern, nicht jedoch, wie die Arbeit ausgeführt wird. Beispiele für Arbeitnehmer, die üblicherweise als unabhängige Auftragnehmer tätig sind, sind Ärzte, Zahnärzte, Anwälte, Buchhalter, Bauunternehmer und andere Fachkräfte, die ihre Dienstleistungen an die breite Öffentlichkeit verkaufen.

Regeln für die Bezahlung unabhängiger Auftragnehmer

Unternehmen, die unabhängige Auftragnehmer einstellen, müssen den Auftragnehmern in einigen Fällen das IRS-Formular 1099-MISC vorlegen. Laut IRS muss ein 1099-MISC-Formular von Unternehmen eingereicht werden, die Personen, die keine Mitarbeiter sind, während eines Jahres 600 USD oder mehr zahlen. Darüber hinaus kann der Zahler bei Zahlungen von 600 USD oder mehr an Partnerschaften, Grundstücke und Unternehmen für Dienstleistungen, die im Rahmen eines Gewerbes oder Geschäfts erbracht werden, auch die Einreichung eines 1099-MISC-Formulars verlangen.

Sonstiges Sonstiges Einkommen

Mit dem Formular 1099-MISC können Einzelpersonen und Organisationen verschiedene Einkünfte melden, die an andere gezahlt wurden. Bestimmte Arten von sonstigen Einkünften unterliegen anderen Anmeldevorschriften als andere. Nach Angaben des IRS muss der Zahler bei Zahlungen von Lizenzgebühren in Höhe von mindestens 10 USD ein 1099-MISC einreichen. Darüber hinaus müssen alle an einen Anwalt gezahlten Fischerei- und Bootserlöse sowie Bruttoerlöse von 600 USD oder mehr in einem 1099-MISC gemeldet werden.

Überlegungen

Für jede Person, die ein Unternehmen bezahlt und die die Mindestanforderungen erfüllt, muss ein anderes 1099-MISC-Formular eingereicht werden. Wenn ein Unternehmen im Laufe des Jahres mehrere verschiedene unabhängige Auftragnehmer anstellt, muss es wahrscheinlich mehrere 1099-MISC-Formulare einreichen - eines für jeden Auftragnehmer, für den es 600 USD oder mehr zahlt. Durch die Führung detaillierter Finanzunterlagen können Unternehmen sicherstellen, dass sie über die erforderlichen Informationen verfügen, um alle erforderlichen Formulare einzureichen.