Wie lange dauert es, bis ein Twitter-Konto gelöscht wird?

Twitter bewirbt die Plattform unter anderem als Möglichkeit für Unternehmen, ihre aktuellen und potenziellen Kunden in Gespräche einzubeziehen. Manchmal endet das Gespräch jedoch - unabhängig davon, ob Sie es beabsichtigt haben oder nicht. Der Vorgang, der zum Löschen eines Kontos führt, und wie lange es dauert, hängt vom jeweiligen Konto ab und davon, wie es verwendet wurde.

Begriffsklärung

Es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen dem Deaktivieren und Löschen eines Twitter-Kontos. Die Deaktivierung ist ein temporärer Kontostatus, der entweder automatisch oder absichtlich erfolgt und innerhalb von 30 Tagen nach dem Eintritt rückgängig gemacht werden kann. Das Löschen ist dagegen ein permanenter Kontostatus, der nach Ablauf der gleichen 30 Tage nach der Deaktivierung des Kontos auftritt. Es kann nicht mehr rückgängig gemacht werden, wenn es passiert.

Deaktivierung

Wenn Sie Ihr Twitter-Konto nicht verwenden - was bedeutet, dass Sie sich nicht nur nicht in Ihrem Konto anmelden, sondern auch keine Tweets veröffentlichen oder nicht mit der Community interagieren -, deaktiviert Twitter Ihr Konto nach sechs Monaten automatisch. Wenn Sie Ihr Konto absichtlich deaktivieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, auf das Zahnradsymbol klicken, auf "Einstellungen" und dann auf den Link "Mein Konto deaktivieren" klicken. Dadurch wird Ihr Konto vorübergehend von der Twitter-Plattform entfernt. Wenn Sie Ihre Meinung ändern, haben Sie 30 Tage Zeit, sich wieder in Ihrem Konto anzumelden, wodurch es erneut aktiviert wird.

Streichung

Wenn Sie sich nicht innerhalb von 30 Tagen wieder in Ihrem Konto anmelden, wird Ihr Twitter-Konto nach dem Löschen endgültig von der Twitter-Plattform entfernt. Abgesehen von diesem Prozess löscht Twitter manchmal sofort ein Konto, wenn Twitter-Mitarbeiter Ihre Twitter-Aktivitäten als gegen die Nutzungsbedingungen des Unternehmens verstoßend ansehen oder wenn Ihr Profil aus irgendeinem Grund eine rechtliche oder wirtschaftliche Haftung darstellt. Verwechseln Sie das Löschen eines Twitter-Kontos auch nicht mit dem Löschen eines TweetDeck-Kontos - einer Twitter-Anwendung -, das Sie von der TweetDeck-Website aus ausführen. Das Löschen eines TweetDeck-Kontos wirkt sich nicht auf das Twitter-Konto aus, mit dem es verknüpft ist.

Fehlerbehebung

Beachten Sie, dass Sie zum Starten des Löschvorgangs Ihr Konto von einem Computer und nicht von einem mobilen Gerät aus deaktivieren müssen, da Twitter die Deaktivierung von einem mobilen Gerät nicht zulässt. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Konto nach dem Deaktivieren weiterhin reaktiviert wird, hat wahrscheinlich jemand Ihr Konto gehackt. Ändern Sie in diesem Fall Ihr Passwort und versuchen Sie erneut, es zu deaktivieren. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Konto auch nach 30 Tagen Deaktivierung nicht gelöscht wurde, wenden Sie sich an das Twitter-Support-Team.