So öffnen Sie meinen Unternehmenskalender in Outlook

Wenn Ihr Unternehmen Outlook in Verbindung mit Microsoft Exchange verwendet, können Sie und Ihre Mitarbeiter Kontakte, Aufgabenlisten und Kalender miteinander teilen. Mit der Funktion zur Kalenderfreigabe können Sie einen Unternehmenskalender erstellen, den Ihre Mitarbeiter auf wichtige Ereignisse überprüfen können. Sie müssen den Namen oder die E-Mail-Adresse der Person kennen, die den Unternehmenskalender erstellt hat, um ihn in Outlook anzeigen zu können.

1

Klicken Sie im Outlook-Navigationsbereich auf "Kalender". Ihr Kalender wird angezeigt.

2

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Kalender öffnen" und wählen Sie "Freigegebenen Kalender öffnen".

3

Geben Sie den Namen des Firmenkalenders ein oder klicken Sie auf "Name" und suchen Sie nach dem Kalender anhand des Namens oder der Kontaktliste. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf den Namen des Firmenkalenders und dann auf "OK".

4

Klicken Sie auf "OK", um den Kalender zu öffnen. Der Name des Kalenders wird jetzt im Navigationsbereich angezeigt. Von nun an können Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen aktivieren, um den Kalender anzuzeigen.