So wird der iPod-Steuerordner ausgeblendet

Ihr iPod verfügt wie viele andere tragbare elektronische Geräte über eine interne Festplatte, auf der er seine Medieninhalte speichert. Diese Festplatte kann als externe Festplatte fungieren, wenn sie an Ihren Computer angeschlossen ist. Dies bedeutet, dass Sie Dateien darauf übertragen und Dateien von diesem importieren können. Um jedoch eine illegale Dateifreigabe zu verhindern, verbirgt Apple die letztgenannte dieser Funktionen vor dem Benutzer. Wenn Sie jedoch den Steuerordner Ihres iPod ausblenden, können Sie auf Dateien zugreifen, die normalerweise nicht sichtbar sind.

Aktualisieren Sie Ihren iPod manuell

1

Schließen Sie Ihren iPod über das USB-Kabel an Ihren Computer an und öffnen Sie iTunes. Ihr Gerät wird im iTunes-Fenster angezeigt.

2

Klicken Sie einmal auf Ihr iPod-Symbol, um Ihre iPod-Einstellungen und -Informationen im rechten Bereich anzuzeigen.

3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Zusammenfassung", scrollen Sie nach unten, bis Sie die Optionen sehen, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Musik manuell verwalten". Ein Dialogfeld wird geöffnet, in dem Sie darüber informiert werden, dass Sie den iPod nach jeder Trennung manuell aushängen müssen. Klicken Sie auf "Ja", um fortzufahren.

4

Klicken Sie auf "Übernehmen", um die Änderungen zu übernehmen.

Zeigen Sie den Steuerordner an

1

Klicken Sie auf dem Computer auf das Symbol "Start" und dann auf "Computer", um die Wechseldatenträger auf Ihrem Computer anzuzeigen. Eines davon sollte Ihr iPod sein, der normalerweise Laufwerk E oder F zugewiesen ist.

2

Klicken Sie auf Ihrem Computer auf das Symbol "Start" und anschließend auf "Systemsteuerung". Klicken Sie auf den Link "Darstellung und Personalisierung", gefolgt von "Versteckte Dateien und Ordner anzeigen".

3

Klicken Sie auf die Blase "Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen".

4

Klicken Sie auf "Übernehmen" und dann auf "OK". Kehren Sie zu Ihrem zuvor geöffneten iPod-Festplattenordner zurück. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktualisieren". Der Ordner "Control" sollte jetzt sichtbar sein.