So ändern Sie die Audioeingangsauswahl auf dem Computer

Durch die korrekten Einstellungen für den Audioeingang können Sie den Klang digitaler Wellen genießen, die gegen die imaginären Ufer Ihres Desktop-Bildschirmschoners schlagen, oder die Stimme eines Geschäftskontakts, der mit Ihnen über das Internet chattet. Windows verfügt über ein Soundfenster, in dem Sie die Audioeinstellungen und Geräte Ihres Computers verwalten können. Wenn Sie während der Wiedergabe keinen Ton hören können, rufen Sie das Soundfenster auf und weisen Sie Windows an, das von Ihnen verwendete Audioeingabegerät auszuwählen.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie "mmsys.cpl" ein. Klicken Sie auf das Symbol "mmsys.cpl", wenn es in der Liste der Suchergebnisse angezeigt wird. Windows öffnet das Soundfenster, in dem Sie die Audiogeräte Ihres Computers verwalten können.

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Aufnahme", um eine Liste der Eingabegeräte anzuzeigen. Möglicherweise sehen Sie mehrere Geräte, z. B. Mikrofon und Line In. Neben dem aktuellen Standardgerät wird ein grünes Häkchen angezeigt.

3

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, zu dem Sie wechseln möchten, und wählen Sie "Als Standardgerät festlegen". Windows macht dies zum Standardgerät und setzt ein grünes Häkchen daneben. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.