So gründen Sie eine REO Asset Management Company

REO steht für Immobilienbesitz und bezieht sich auf von der Bank abgeschottete Immobilien. Wenn die Bank das abgeschottete Haus nicht auf einer Auktion verkauft, wird die Bank die Dienste einer REO-Vermögensverwaltungsgesellschaft in Anspruch nehmen. Diese Unternehmen versuchen, das Haus zum aktuellen Marktwert zu verkaufen, häufig an Immobilieninvestoren. Obwohl die Kosten für die Gründung einer REO-Vermögensverwaltungsgesellschaft relativ gering sind, müssen Sie über gute Netzwerkfähigkeiten verfügen, um langfristige Geschäftsbeziehungen mit Banken aufzubauen.

1

Besorgen Sie sich eine Maklerlizenz. Überprüfen Sie die spezifischen Anforderungen in der Immobilienabteilung Ihres Staates, da diese variieren und in der Regel eine Maklerschulung erfordern. Sie lernen, wie Sie eine Maklerpreismeinung, eine Bewertung des Marktwerts einer Immobilie und die Hauptmarketingquelle für potenzielle Immobilieninvestoren erstellen.

2

Bauen Sie eine Beziehung zu den Banken und Kreditinstituten Ihrer Region auf, indem Sie lokale Banken anrufen und ihnen Ihre REO-Dienste anbieten. Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Hauptvertreter jeder Bank für Hypothekarkredite und zeigen Sie, dass Ihr Unternehmen über die erforderlichen Fähigkeiten verfügt, um abgeschottete Immobilien schnell und zu einem guten Preis zu verkaufen.

3

Halten Sie Ihre Gebühren in den frühen Phasen Ihres Geschäfts niedrig, um sicherzustellen, dass Sie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber erfahreneren Konkurrenten erzielen. Informieren Sie sich über die Verwaltungsgebühren anderer REO-Verwaltungsunternehmen in Ihrer Nähe, indem Sie Anfragen stellen, und verwenden Sie diese Informationen, um Ihre eigenen Preise festzulegen.

4

Installieren Sie die Service-Software für mehrere Listen. Ein MLS ist eine Art Datenbank, die von Immobilienmaklern verwendet wird und alle zum Verkauf stehenden Immobilien in Ihrer Region auflistet. Sie ist Ihr Hauptinstrument zur Identifizierung und Vermarktung von abgeschotteten Häusern, die für potenzielle Investoren von Wert sein können.