So blockieren Sie eine Telefonnummer auf einem Mobiltelefon mit Google Voice

Google Voice ist ein webbasierter Telefondienst, mit dem Sie mehrere verschiedene Telefone mit einer einzigen von Google verwalteten Telefonnummer verbinden können. Mit Google Voice können Sie verhindern, dass eine Telefonnummer auf Ihrem Mobiltelefon mit Anrufregeln klingelt, mit denen Sie Ihre eingehenden Anrufe filtern können. Der Vorgang erfordert, dass Sie Ihr Mobiltelefon mit Google Voice verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, ist das Blockieren unerwünschter Anrufer ein einfacher Vorgang, der einige Momente in Anspruch nimmt.

1

Melden Sie sich in Ihrem Google Voice-Konto an.

2

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol für die Einstellungszahnräder und wählen Sie "Spracheinstellungen".

3

Klicken Sie auf "Anderes Telefon hinzufügen", wenn Google Voice noch nicht mit Ihrem Mobiltelefon konfiguriert ist.

4

Wählen Sie die Registerkarte "Kontakte".

5

Wählen Sie den Kontakt aus, den Sie blockieren möchten. Wenn der Kontakt noch nicht vorhanden ist, klicken Sie auf "Neu" und geben Sie den Kontaktnamen und die Telefonnummer ein.

6

Klicken Sie auf "Google Voice-Einstellungen bearbeiten".

7

Klicken Sie neben "Wenn dieser Kontakt Sie anruft" auf "Bearbeiten".

8

Klicken Sie auf das Optionsfeld neben "An Voicemail senden", klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie "Anrufer blockieren".

9

Klicken Sie auf "Speichern".