So stornieren Sie das Senden von E-Mails in MS Outlook

Das Versenden falscher Informationen in einer E-Mail kann für Ihr kleines Unternehmen möglicherweise katastrophale Folgen haben. Unabhängig davon, ob Sie die falschen Spezifikationen für ein Produkt oder eine E-Mail mit falschen Kontaktinformationen gesendet haben, besteht Ihre beste Chance, Ihren Fehler zu korrigieren, darin, diese E-Mail sofort zu stornieren. In Microsoft Outlook 2010 können Sie bei Verwendung auf einem Microsoft Exchange Server in Ihrem kleinen Unternehmen alle E-Mails abrufen, die an ein anderes E-Mail-Konto auf Ihrem Unternehmensserver gesendet wurden. Wenn Sie die Nachricht zurückrufen, bevor der Empfänger sie öffnen kann, wird die E-Mail effektiv abgebrochen.

1

Klicken Sie im Navigationsbereich von Microsoft Outlook 2010 auf "Gesendete Elemente".

2

Öffnen Sie die Nachricht, die Sie abrufen.

3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Nachricht".

4

Klicken Sie im Abschnitt "Verschieben" auf "Aktionen".

5

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Diese Nachricht zurückrufen".

6

Klicken Sie auf "Ungelesene Kopien dieser Nachricht löschen", um alle ungelesenen Kopien dieser Nachricht abzurufen und abzubrechen.