So wird ein iPhone als Laufwerk erkannt

Wenn Sie das iPhone wie ein USB-Stick verwenden, erhalten Sie zusätzlichen tragbaren Speicherplatz für alle Ihre Geschäftsdokumente oder -dateien, die nicht mit iOS kompatibel sind, aber dennoch transportiert werden müssen. USB Disk, USB & Wi-Fi Flash Drive und USB Stick iPhone sind drei Apps aus dem Apple App Store, mit denen Sie Ihr iPhone als externen Speicher verwenden können, ohne es jailbreaken zu müssen. Da iOS 6 keinen direkten Zugriff auf den iPhone-Speicher ermöglicht, müssen Sie für diese Anwendungen Dateien über die iTunes-Oberfläche kopieren. Selbst mit diesem zusätzlichen Schritt können Sie den zusätzlichen Speicher Ihres iPhones problemlos nutzen.

1

Laden Sie entweder das USB- und Wi-Fi-Flash-Laufwerk, das USB-Laufwerk oder den USB-Stick herunter und installieren Sie es auf Ihrem iPhone.

2

Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem USB-Kabel.

3

Klicken Sie in der linken Spalte im Abschnitt "Geräte" auf den Namen Ihres iPhones und im iPhone-Menü auf "Apps".

4

Scrollen Sie in iTunes zum unteren Rand des Apps-Bildschirms und klicken Sie auf das Symbol der von Ihnen installierten Anwendung.

5

Klicken Sie auf "Hinzufügen" und wählen Sie die Dateien von Ihrem Computer aus, die Sie Ihrem iPhone hinzufügen möchten. Dadurch werden die Dateien auf Ihr iPhone kopiert.